zur Übersicht

Erzählungen einer Kastanie

KASTANIE

 

Da der Herbst sich nicht länger versteckt

hat vielleicht schon jeder die ersten Kastanien entdeckt.

Darüber freut sich Groß und Klein sehr,

und der Abschied vom Sommer fällt weniger schwer.

 

Auch bei den Osmanen in ihrem Land,

war die Rosskastanie bekannt.

So fütterten sie bei „Rosshusten“ und ähnlichen Beschwerden,

die Rosskastanie als Heilmittel ihren Pferden.

 

Doch nicht nur für den Pferdemagen,

kann diese Frucht zur Genesung beitragen,

Auch in der heutigen Zeit schätzt der Mensch ihre Stärke,

sie schützt zum Beispiel bei Venenschwäche und tut den Beinen gute Werke.

 

Ob als Gel, Einreibung oder Bad,

die Rosskastanie ist eine richtige Wohltat.

So kann man abschließend nur sagen,

natürliche Heilmittel können uns von Kopf bis Fuß durchs Leben tragen.

 

 

 Kastanie

 

Die pflegenden und wohltuenden Kastanien-Produkte aus dem Hause Brüder Unterweger finden Sie hier. 
 

  

AUTOR

Hanna Lukasser & Annelies Unterweger

dirtyscat.orgLesbian Scatscat lesbianscat-shop.net