zur Übersicht

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

BRÜDER UNTERWEGER WÜNSCHT FROHE WEIHNACHTEN

Kurz vor Weihnachten und dem Jahresende möchten wir die Zeit nutzen, um DANKE zu sagen. DANKE für das gemeinsame vergangene Jahr, für viele neue Kontakte, für inspirierende Gespräche, für die angenehme Zusammenarbeit und für die einzigartigen Momente.

 Advent im Vitalpinum

An einigen dieser besonderen Momente möchten wir Sie gerne in diesem Blogartikel teilhaben lassen. Aus diesem Grund blicken wir gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Unterweger auf das vergangene Jahr zurück.    

 

STEIN AUF STEIN, DAS HÄUSCHEN WIRD BALD FERTIG SEIN

In diesem Fall handelt es sich nicht um ein kleines Häuschen, sondern um eine Brennerei, welche nach Monaten voller Planung, langer Verhandlungen und vieler Entscheidung nun endlich der Fertigstellung entgegensieht. Michael Unterweger resümiert lachend: „Dieses Projekt hat mich bereits das ein oder andere graue Haar gekostet. Umso mehr freut es mich zu sehen, dass sich die Mühen, die intensiven Arbeiten aller Beteiligten sowie einige schlaflose Nächte ausgezahlt haben und wir nun bald die neue Brennerei am Firmenhauptsitz in Thal/Assling zur Gänze nutzen können. An dieser Stelle möchte ich mich auch für die gute Zusammenarbeit mit den heimischen Firmen bedanken.“

Nach über 135 Jahren entsteht nun am Gelände der Firma Brüder Unterweger wieder eine eigene Brennerei, mit dieser das wertvolle ätherischer Öl aus der Pflanze gewonnen wird. „Nun verarbeiten wir nicht nur das ätherische Öl in Osttirol, sondern gewinnen es auch hier aus der Pflanze.“, erklärt Michael Unterweger.

 

Die Brennerei sowie die Besonderheiten der Wasserdampfdestillation stellen wir Ihnen nach Fertigstellung des Projektes gerne in einem eigenen Blogartikel näher vor. 

 

EIN GARTEN ALS KRAFTPLATZ

Nach einem weiteren Jahr, geprägt von der Corona-Pandemie, bedankt sich Michael Unterweger bei den Besucherinnen und Besuchern des Vitalpinums: „Jeder einzelne Gast trägt dazu bei, dass unser Garten jeden Tag neu erblüht und Freude sowie Wohlgefühl verbreitet. Durch jede Person wächst die Seele des Gartens und neue Momente entstehen. Es freut mich zu sehen, dass Menschen, die auf der Suche nach Natur, Ruhe und Entspannung sind, diese Aspekte auch während der angespannten Corona-Situation in unserem Wohlfühl- und Erlebnisgarten finden.“

Das Vitalpinum kann somit auch als Kraftplatz bezeichnet werden. Dies zeigt auch die folgende Anekdote: Eine Familie besuchte den Vitalpinum-Garten. Während die Kinder am Spielplatz tobten und die Frau sich im Shop beraten ließ, legte der Mann sich im Lavendel-Ruheraum auf eine Liege und schlief ein. „Auch das soll das Vitalpinum sein“, erklärt Michael Unterweger „ein Ort, um kurz vom Alltag abzuschalten, zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu tanken.“  

 

Wenn auch Sie unseren Vitalpinum-Garten besuchen möchten, finden Sie alle weiteren Informationen unter www.vitalpinum.com. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

 

IM SPIEGEL UNSERER KUNDINNEN UND KUNDEN 

Vor einigen Tagen erreichte uns eine kurze E-Mail mit folgender Nachricht: „Da ich ein passionierter Saunafan bin und ich schon lange nach sehr guten Saunadüften gesucht habe, bin ich bei Euch bestens aufgehoben. Die Düfte sind einfach Bombe“. Wir möchten uns für die lieben Worte, die wir das ganze Jahr über von Ihnen erhalten, herzlich bedanken. Solche und ähnliche Rückmeldungen auf unsere Produkte sind ein wahrer Motivations-Booster.

„Wir sind stets bemüht die Qualität unserer Kosmetik zu verbessern. Darum freut es mich umso mehr, wenn dies auch bei unseren Kundinnen und Kunden gut ankommt“, erläutert Michael Unterweger „der Austausch mit dem Endverbraucher ist uns wichtig. Ein konstruktives Feedback, liebe Worte oder Verbesserungsvorschläge helfen uns in der Produktentwicklung und spiegeln sich in unseren Pflegeprodukten wider.“

 

So freuen wir uns stets über Ihre Rückmeldungen – auch im neuen Jahr. Aus diesem Grund wünschen wir Ihnen abschließend noch eine besinnliche und entspannte Weihnachtszeit sowie alles Gute und viel Gesundheit für das Jahr 2022. Wir freuen uns, auch nächstes Jahr wieder mit Ihnen in Kontakt zu treten!

  

AUTORIN

Johanna Unterweger