Ein Profi bei Erkältungen

THYMIAN [THYMUS SERPYLLUM]

THYMIAN Die Heilkraft dieser Pflanze beruht vor allem auf den Eigenschaften der ätherischen Öle: Sie wirken antibakteriell, antibiotisch, entzündungshemmend, schleimlösend und krampflösend. Verständlich, dass Thymian im Volksmund als natürliches Antibiotikum bezeichnet wird.

Für die Vitalität

LATSCHENKIEFER [PINUS MUGO]

Der Volksmund nennt die Latschenkiefer [Pinus mugo] auch "Bergsegen" und beschreibt damit viel von den wertvollen Kräften des Latschenkieferöls. Es wirkt erfrischend und vitalisierend, fördert die Durchblutung der Haut und gilt als das bewährte Hausmittel bei körperlicher Anstrengung, Müdigkeit und Abgespanntheit.

 

Die Pflanze mit der größten Verbindung zur Sonne

JOHANNISKRAUT [HYPERICUM PERFORATUM]

Weihnachtsspecial

Weihnachtsgeschenke wie Streicheleinheiten…

... für die Seele, für den Körper, für die Haut, die Atemwege. Für zu Hause und Unterwegs: Naturprodukte von Unterweger schenken Wellness für die Haut, Entspannung für den Geist, Vitalität fürs Gemüt und alle zusammen vereinen unheimlich viel Natur.